© Fotos: 1. Ulf Krueger, weitere Uli Kinitz

Veranstaltungen und Ausstellungen


Yard Art Ausstellung 2021

Wichtige Information zur Yard Art

Liebe Leute,

damit die Veranstaltung für euch alle ein sicheres Erlebnis wird, gibt es ein entsprechendes Hygienekonzept vor Ort. 

So besteht eine Testpflicht für alle Besucher, auch bereits Geimpfte und Genesene( Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren brauchen nicht getestet werden), der Test muss tagesaktuell sein.

Nur so kann jeder unsere Ausstellung unbeschwert ohne Abstandsregelung und Maskengebot draußen genießen, wenn alle Besucher sich gemeinschaftlich ohne Unterscheidung testen lassen. 

 

Testmöglichkeiten

  • Variante 1: Die Besucher können sich zu den üblichen Öffnungszeiten des GSG-Schnelltestzentrums (bei Jeff Green, Hans-Schütte-Straße 20,26316 Varel)) vor dem Besuch der Ausstellung testen lassen. Dafür ist die Vorlage des Personalausweises notwendig, ferner wird die ePassGo-App benötigt. Der Nachweis wird digital ausgegeben.
  • Variante 2: Vor dem Yard-Art-Gelände (Dangaster Straße 96) werden zwei Teststationen aufgebaut. Dort ist der Test mit der ePassGo-App sowie ohne App (manuell) möglich. Die Teststationen sind am Freitag von 15.30 bis 20 Uhr, am Samstag von 9.30 bis 20 Uhr sowie am Sonntag von 9.30 bis 17 Uhr geöffnet.

                                                                           

Yard Art

Kunst aus altem Eisen - Schrottkunst

Mit meinen Kreaturen und Skulpturen versuche ich, altem Eisen und Schrott neues Leben einzuhauchen. Indem ich das ausgediente rostige Material mit anderen Augen betrachte, werde ich inspiriert und animiert, zum Schweißgerät zu greifen und meinem Schaffensdrang freien Lauf zu lassen ...